Chominsky, Amanda

Amanda Chominsky, Querflöte

Die australische Flötistin Amanda Chominsky lebt seit 25 Jahren in Deutschland. Nach dem Bachelor of Music und Masters of Music an der Universität Sydney kam sie nach Europa, wo sie an der Musikhochschule Trossingen „Künstlerische Ausbildung“ und am Konservatorium Maastricht  „Solistendiplom“  weiter studierte.

„Was ich an meinen Beruf sehr schön und spannend finde, sind der unglaublichen Facettenreichtum und die große Abwechslung, die vielen Musikepochen, Stile, Ensembles…die schöne Klangwelt und das Repertoire der Querflöte und vor allem die große Freude an der Musik… das ist es, was ich meinen Schüler*innen weitergeben möchte. Im Gegenzug kommt so viel von dem Schüler*innen zurück, was auch für mich eine wirkliche Bereicherung darstellt.“