Haupt-Navigation | Unternavigation | Direkt zum Inhalt
Schrift: kleiner | normal | grösser

DIE DOZENTEN
Visuelle Eindrücke aus Fellbach
 

Inhalt:

Michael Aures

Drummer · klassischer Schlagzeuger · Diplom-Musikpädagoge

cutout of cut_out_asset_24826.jpg

Nach dem Besuch der Berufsfachschule für Musik Sulzbach-Rosenberg und Schlagzeugunterricht bei Eckhard Kopetzki studierte Michael Aures klassisches Schlagzeug an der Hochschule für Musik und Theater Hannover bei Prof. Andreas Boettger, Wolfgang Schneider und Andrea Schneider. Dem Diplom folgte ein Studium an der Los Angeles Music Academy USA auf dem Gebiet Jazz Rock Pop u.a. bei Ralf Humphrey, Joe Porcaro, Mark Schulman und Emil Richards. Seither ist er als freier Musiker gleichermaßen im klassischen Orchester als auch in Jazz-, Rock- Popformationen heimisch und widmet sich daneben intensiv der pädagogischen Arbeit.

Weitere informationen über Michael Aures:www.schlagzeug-percussion.de

Hans Fickelscher

Schlagzeug und Percussion

cutout of cut_out_asset_24842.jpg

Hans Fickelscher studierte bei Pierre Favre an der Musikhochschule Stuttgart und bei John Riley an der renommierten Manhattan School of Music (Master of Music-Diploma) in New York sowie Komposition bei der bekannten BigBandleiterin Maria Schneider. Er erhielt mehrere Auszeichnungen und Preise.
Hans Fickelscher arbeitete mit internationalen Musikern wie Maria Joao, Jasper van’t Hof, Fred Frith, Luis Perdomo und Greetje Bijma zusammen. Er ist für die künstlerische Leitung des experimentellen Orchesters Jazz@Large in der Region Stuttgart verantwortlich.
Pädagogisch und künstlerisch wirkt er auch spartenübergreifend, zB am Staatstheater und der Staatsoper Stuttgart, dem Solotanz Theater Festival Stuttgart sowie mit der von ihm geleiteten inklusiven Bigband Groove Inclusion. Hans Fickelscher gilt als einer der versiertesten Jazzpercussionisten in Süddeutschland und unterrichtet seit 1989 an der Musikschule Fellbach.

Andreas Francke

Jazz-Saxophon

cutout of cut_out_asset_24834.jpg

Andreas Francke hat Saxophon an der Staatlichen Hochschule für Musik in Stuttgart im Fachbereich Jazz und Popularmusik studiert. Weitere Studien folgten darauf u.a bei Karsten Gorzel (D), Michael Heitzler (D) und George Robert (CH). Sein vielfältiges musikalisches Interesse und seine Stilsicherheit haben ihn über die Jahre zu einem gefragten Musiker und Solisten im süddeutschen Raum gemacht. Vom Jazzduo bis hin zur Bigband ( u.a. Jazzfactory Orchestra, SWR Bigband ) tritt er in unterschiedlichen Konstellationen in Erscheinung und eine rege Konzerttätigkeit führte ihn bereits durch ganz Deutschland und große Teile Europas. Als Studiomusiker wirkte er zudem in den vergangenen Jahren bei einer Vielzahl von CD –Produktionen mit.

Weitere informationen über Andreas Francke: www.andreasfrancke.de

Sven Götz

E-Gitarre · Improvisationskurs · Leitung der Pop-und Jazzband

cutout of cut_out_asset_24845.jpg

Sven Götz studierte an der Swizz Jazz School in Bern sowie Grundstudium und künstlerisches Aufbaustudium an der Staatlichen Hochschule für Musik in Stuttgart. Internationale Konzerttätigkeit und Zusammenarbeit mit namhaften Künstlern. Zahlreiche CD-Einspielungen. Musikproduktionen im eigenen Tonstudio. Engagements als Komponist und Musikalischer Leiter an der WLB Esslingen (u.a. “Jazz für Kinder”), dem JES Stuttgart und dem Theater Lindenhof. Als Gitarrist bei den Musicals im SI Centrum Stuttgart, dem Badisches Staatstheater Karlsruhe und an vielen anderen Theatern tätig. Workshopleiter in Kooperation u.a. mit der Jugendkunstschule Fellbach, Dozent an der DAA (Deutschen Angestellten Akademie) im Bereich Musikpädagogik.

Gee Hye Lee

Jazzpiano

cutout of cut_out_asset_24975.jpg
Foto: Klaus Mellenthin

Im zarten Alter von drei beginnt Gee Hye Lee Unterricht zu nehmen, klassisches Klavier, in Seoul / Korea. Sie erhält diverse Auszeichnungen, und alles sieht nach einer Karriere als klassische Pianistin aus. Doch als Gee Hye zu ihrem 16. Geburtstag „Kind Of Blue“ geschenkt bekommt, will sie nur noch eines: Jazz machen! „Jazz bedeutet für mich Freiheit,“ sagt Gee Hye. „Ich kann mich darin ausdrücken, im Spiel entdecke ich immer neue Seiten an mir. Jazz macht mich glücklich.“ Das überträgt sich auf ihre Zuhörer, die Kritiker sind begeistert. Auf den Wechsel vom klassischen Fach zum Jazz folgt 1996 der räumliche Wechsel von Seoul nach Stuttgart. Hier nimmt Gee Hye Unterricht bei Paul Schwarz und schließt 2003 ihr Diplom mit Auszeichnung an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Stuttgart ab. Im gleichen Jahr erhält sie ein Stipendium am Berklee College of Music in Boston. Gee Hye Lee ist Landes-Jazz-Preisträgerin Baden-Württemberg 2012.

Thomas Rotter

E-Bass, Ensemble

cutout of cut_out_asset_24850.jpg

Thomas Rotter studierte an der Musikhochschule Stuttgart bei Thomas Heidepriem und ist seit über 10 Jahren Mitglied im Trio des Schlagzeugers Daniel Messina mit Konzerten, Tourneen, und Festivalteilnahmen in ganz Europa, Brasilien, Bolivien und Argentinien. Er wirkt bei zahlreichen Fernseh- und Rundfunkmitschnitten sowie CD Aufnahmen mit. Bekannt ist er weit über die Region hinaus durch eine rege Konzerttätigkeit in vielen unterschiedlichen Ensembles, vor allem in den Stilen Jazz und Latin Jazz, u.a. mit dem Cleber Alves Quarteto, Ricardo Fiuza Trio, Viviane de Farias und dem Ull Moeck Trio. Seit 2009 ist Thomas Rotter Bandleader im Projekt TRQ, Veröffentlichung der CD Traumzeit mit eigenen Kompositionen.

Weitere Informationen:

Musikschule Fellbach

Untere Schwabstraße 51
70734 Fellbach
Telefon: 0711/5851-155
Fax: 0711/5851-156
E-Mail: musikschule@fellbach.de

Adresse im Stadtplan anzeigen

 
 
JAM-Logo
 
 
Druckversionzurückoben
Stadt Fellbach | Stadtbücherei Fellbach | Jugendkunstschule Fellbach | Staffel ´25 Fellbach | Bürgerstiftung Fellbach | F.3 - Familien- und Freizeitbad Fellbach